Ursula Bachmann (1990) ist eine Schweizer Pianistin und Sängerin wohnhaft in Zürich.

Ihr Studium in Jazz-Klavier beginnt sie 2013 an der Zürcher Hochschule der Künste. Für ihr Bachelorprojekt erhält sie die Auszeichnung Best of Swiss Jazz Bachelor und tritt mit der daraus entstandenen Band UZU in der ganzen Schweiz auf.

 

Im Herbst 2018 schliesst sie ihren Master in Musikpädagogik mit Auszeichnung ab. Studiert hat sie unter anderem bei Chris Wiesendanger, Lester Menezes, Tim Kleinert und Dominique Girod und in Gesang wurde sie von Marion Denzler, Lisette Spinnler und Efrat Alony unterrichtet. Während dem  Studium besucht sie ausserdem Workshops bei Bugge Wesseltoft, John Hollenbeck, Armen Donelian, Aaron Goldberg und Jean-Michel Pilc.

 

Zurzeit fokussiert sie sich als Bandleaderin auf ihr Trio BEWILDERED HEARTS, mit dem sie 2019 auf Tour sein wird.

 

„Ihre tiefe Musikalität, ihr feines Gehör und ihr sensibler Klangsinn sind mir sofort aufgefallen.

Als Improvisatorin überzeugt sie mit kreativen Lösungen und aufmerksamem Interplay in der Gruppe, als Singer-Songwriterin schafft sie es Worte und Musik zu einem Ganzen verschmelzen zu lassen.„ Chris Wiesendanger

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black SoundCloud Icon
  • Black Instagram Icon

2018 © by Ursula Bachmann